HansiBurger

HansiBurger war ein engagierter User von Lachschon.de und u.a. im RdW tätig. Im Lachschonchat hatte er vom 16.04.2012 bis zum 01.08.2012 das Amt des Moderatoren inne.

Alle Einsendungen von im findet man hier: http://www.lachschon.de/community/user/items/gel%C3%B6scht-20120516-162657

Laufbahn

HansiBurger (geb. 1993), kurz Hansi genannt, ist seit dem 7. September 2010 auf Lachschon angemeldet und wurde am 21.10.2011 ehrenhaftes Mitglied des Rat der Weisen, bis er kurz nach dem Relaunch Anfang 2012 auf eigenen Wunsch austrat um mit einer Horde Trollaccounts wieder zu kehren. Er war für sein Gutmenschentum bei den Usern bekannt, selbst die Neuausrichtung der Seite hat dies nicht geändert. Das komPENSIert er im Lachschon-Chat mit einer momentanen Gesamt-Chatzeit von 127 Tagen (Stand 07.05.2012). Dort wurde er am 16.04.2012 demokratisch zum Mod gewählt, jedoch kurze Zeit später am 01.08.2012 vom Admin des Chats Ground Zero entmächtigt, da er den Lachschon-Chat für seine massiven Trollaktionen (gemeinsam mit der Chatgang, siehe unten) missbraucht hatte. Bekannt war er auch für regelmäßige Comics und Fotostorys, die er selbstgezeichnet und häufig mit Lachschonbezug veröffentlicht. Auf eigenen Wunsch ließ er seinen Account im Mai 2012 löschen, danach kam er mit einigen Fake-Accounts zurück um mit verschiedenen Mitteln zu versuchen den RdW (im speziellen *nicePiccolo* ) zu diskreditieren, indem er beispielsweise demokratische Abstimmungen gegen ihn vortäuschte oder außerordentlich köstliche Mittelfingervideos hochlud. Marius erteilte, genervt von dem ewigen Rumgeheule seitens HansiBurger, hochoffiziell am 23.05.2012 mit dieser Einsendung Hausverbot auf Lachschon :
http://www.lachschon.de/item/132745-HausverbotfuerHansiburger/
Mittlerweile hatte sich daraus eine kleine Gruppe von Trollen entwickelt, die der Community durch massives Gespamme im Forum, hochladen von Dolan-Videos, extremen Heulkrämpfen oder anderem Kinderkram am Sack gehen wollen. Der RdW bezeichnet die Ansammlung an Trollen (seiner Entstehung entsprechend) Chatgang, sie selbst bevorzugen Underground Gang. Auszug aus dem Chat:
☛DIE UNDERGROUND GANG: ★ HANSIBURGER★ ★ DERSTEPPENWAELDER★ ★ DERULF★★PROTOTYPE★ ☚

Freizeit

Hansi ist bekennender Antialkoholiker und strikt gegen jede Art von Drogen oder Cola Light. Diese gesunde Lebensweise ist wichtig, da er aktiver Hantelpumper ist und momentan noch auf das Spritzen von Stiertesto verzichten möchte. In seiner sonstigen Freizeit, die außerhalb des Chats kaum stattfindet, hört er gerne die Flippers oder guckt leidenschaftlich diverse TV-Soaps.

Gerüchte

Seine erklärte Lieblingsuserin ist nuckel. Dies ist aber vermutlich nur Tarnung, um die anhaltenden Gerüchte über seine Homosexualität zu vertuschen.

Kult

Mit einem Video, das er gemeinsam mit SanderCohen (Darsteller), Toadi (Darstellerin) und vvjloretta (Kamerawalross) erstellt und auf YouTube sowie auf Lachschon hochgeladen hatte, kam er ungewollt zu Ruhm. In diesem hatte er vor laufender Kamera, gemeinsam mit den anderen beiden Hauptdarstellern und ehemaligen RdW-Mitgliedern, Machthaber-Shirts (die Uniform eines RdWlers) an unvorbereitete Passanten verschenkt. Viral wurde das Video, da Hansi alle gefühlten drei Sekunden den Mittelfinger streckte und Hassparolen gegen seinen ausgewählten Erzfeind *nicePiccolo* in die Kamera nuschelte. KakaPopo nahm diese Steilvorlage auf und vertonte das Bildmaterial neu. In dieser alternativen Version, versuchte Hansi augenscheinlich die Passanten mit den stammelnden Worten "T-Shirt stinki stinki!" zu überreden, sein T-Shirt zu waschen. Beide Videos wurden vom RdW zum Premium-Lachs gekürt, aber Aufgrund von massivem gewhine seitens HansiBurger von Marius gelöscht. Auch auf YouTube sind sie nicht mehr zu finden.

LachCons

Auf folgenden Lachcons war er schon gern gesehener Gast:


- Mannheim
- Speyer (inoffiziell)
- Karlsruhe
- Stuttgart
- Mannheim 2 (inoffiziell)
- Darmstadt