xy jetzt auch schwul

  • 13. Juni 2018 21:13:23 TingeltangelHelmut

    Zitat von: panic


    Zitat von: harryone

    wer

        #21
  • 13. Juni 2018 22:14:56 lila_Q

    Es geht um den bekannten Fernsehmoderator Jochen Schropp. Wer den nicht kennt, ist objektiv ungebildet.

        #22
  • 13. Juni 2018 22:29:01 Qu4rkey

    Ab Mondach Einstellungsfrage für Kernphysiker am CERN: Kennen Sie Jochen Schropp?

        #23
  • Mod/RDW
    13. Juni 2018 22:30:57 schnappi

    Zitat von: lila_Q


    Es geht um den bekannten Fernsehmoderator Jochen Schropp. Wer den nicht kennt, ist objektiv ungebildet.

    Ach der Jochen Schropp. Sag das doch gleich. Ich dachte der ebenfalls sehr bekannte Paragliding-Weltmeister Jochen Schropp.

        #24
  • 13. Juni 2018 22:35:23 BSKartoffel

    Der ist letztens in pump3s Arsch reingeparagleitet aber nicht langsam sondern richtig schropp!

        #25
  • 14. Juni 2018 00:18:12 Qu4rkey

    Der dike Ber aus dem NadsiDschungelkemp war auch gay as fuk

    Dieser Beitrag wurde von baumarktfuzzy am 14.06.2018 10:21:40 bearbeitet.
        #26
  • 14. Juni 2018 10:27:33 Freddinand

    ist Jochen Schropp also Bi?

        #27
  • Mod/RDW
    14. Juni 2018 10:36:56 baumarktfuzzy

    kenn den schropp auch nicht. wer soll das sein?

        #28
  • 14. Juni 2018 10:53:19 DieAutoren

        #29
  • 14. Juni 2018 12:03:51 Drachen_drol

        #30
  • 14. Juni 2018 13:06:18 gelöscht-20180815-185952

    Seine erste größere Rolle erhielt er in der ARD-Vorabendserie Sternenfänger, in der er zusammen mit Nora Tschirner, Oliver Pocher und Florentine Lahme spielte. Schropp nimmt seither an Drehbuchlesungen teil, arbeitet als Sprecher und Moderator, etwa beim Filmfestival Max-Ophüls-Preis in Saarbrücken oder als Moderator der Verleihung des Kurzfilmbären auf der Berlinale. Im März 2005 spielte Schropp eine Rolle in der Komödie Popp Dich schlank!, für die er zwölf Kilogramm Körpermasse zulegen musste. Ende 2006 hatte er eine Rolle der ARD-Serie Zwei Engel für Amor, die im Folgejahr für den Adolf-Grimme-Preis nominiert war. Seit 2007 übernahm er überdies Hauptrollen in diversen ZDF-Fernsehfilmen und verkörperte in acht Folgen den Rechtsmediziner des Polizeiruf 110 in Halle.

    Neben der Schauspielerei moderierte er für das Berliner Lifestyle-Web-TV Luxity.TV und widmete sich wieder vermehrt der Moderation. Seit 2010 moderiert Schropp die deutsche Version von X Factor für VOX. Im Jahr 2011 kamen Jeder Stein zählt – Die Lego Familienshow und Wer is(s)t besser? dazu. Außerdem war er für den Deutschen Fernsehpreis 2011 in der Kategorie “Publikumspreis für den besten Entertainer” nominiert. Schropp, der seit 2001 in Berlin lebt, wohnt seit 2012 in Berlin-Mitte.[2]

    2014 wechselte Schropp zu ProSiebenSat.1 Media. Dort löste er als neues Gesicht des Formats Promi Big Brother Oliver Pocher ab. Bei Sat.1 moderiert er auch die neue Improcomedy-Show Jetzt wird’s schräg und die Spielshow Himmel oder Hölle auf ProSieben.

        #31
  • 14. Juni 2018 16:37:42 gelöscht-20180918-100528

    Bei Siegfried und Roy hab ich mich immer gefragt, ob die armen Tiger überhaupt Bock drauf haben sich ständig schwul-schmonzettig inszenieren zu lassen. Hatten sie anscheinend nicht.

    Dieser Beitrag wurde von gelöscht-20180918-100528 am 14.06.2018 18:43:41 bearbeitet.
        #32
  • 25. August 2019 08:53:51 Aehnesseyy

    Muschileckerin im Weltraum macht böse Sachen!
    Astronautin jetzt auch schwul / lesbisch und “kriminell” :D

    https://www.welt.de/vermischtes/article199113905/ISS-Nasa-Astronautin-soll-das-erste-Verbrechen-im-All-begangen-haben.html [welt.de]

        #33
  • 25. August 2019 14:36:06 LarsLangfinger

    Zitat von: Drachen_drol


    looool wieviel mühe sich immer loro gibt und niemand schert. y willst du eigentlich dauernd ablenken das du dich im schwesterforum offiziell als schwul geoutet hast? dumm? :D

        #34
  • 25. August 2019 14:41:22 Pizza_Eule

    Junge, jetzt mal ohne Witz, es ist einfach komplett egal wer schwul ist und wer nicht.

    Je mehr Schwule, desto mehr Frauen für die Geflüchteten Restlichen.

        #35
  • 25. August 2019 14:46:56 Koenig_Ulu

    Ich bin cool,
    du bist schwool.
    Ich trink Pepsi,
    du bist seggsi.

        #36
  • 25. August 2019 15:09:17 LarsLangfinger

    im gay naund, loro steh dazu und splash mir ins xsicht

        #37
  • 26. August 2019 13:58:24 LarsLangfinger

    gay ist okay

        #38
  • 26. August 2019 14:35:32 derkaschperle

    Ethan Klein jetzt auch schwul https://twitter.com/h3h3productions/status/1165407810525417472 [twitter.com]

        #39