Der große Kraftsport-Thread

  • Mod/RDW
    3. Januar 2017 21:08:20 Prof. Hase

    Hab 95 kg bei 1,83 m, a weng moppelik mit leider irgendwas bei 25% Körperfett :( Gehe meist 2 mal die Woche pumpen und 1 mal so ein Kurs (Zirkeltraining, a weng für die Ausdauer). Beim Pumpen Ganzkörper. Training ist schon ganz gut, aber mit der Ernährung komme ich nicht so klar. Gleichzeitig Muskeln rauf und Fett runter funktioniert halt einfach nicht. Hans (Grüße gehen raus) hat mich ermutigt mal ein bisschen was bei der Ernährung zu tun…guter Vorsatz für dieses Jahr. Eben gab es schön Seelachs, Gemüse und Reis :) Morgen früh gibt's Haferflocken (hab sonst eigentlich nie gefrühstückt…;).

    Zitat von: Wasserwerfer3


    Goeerki ist auch ein Guter.
    Ist der einzige Fitness-Jutuber, den ich abonniert habe und gelegentlich schaue.

        #61
  • 3. Januar 2017 21:24:37 gelöscht-20170201-100555

    Ich kann noch “Schmale Schulter” empfehlen. Das ist der einzige Fitnessheini den ich abonniert hab. Ehemaliger Bundeswehrsoldat, jetzt Polizist. Macht unterhaltsame und informative Videos. Gibt Ernährungstipps, Trainingstipps und kommt richtig sympathisch rüber.

        #62
  • 3. Januar 2017 22:13:49 Qu4rkey

    Letzte Empfehlung die zu empfehlen ist: Elgintensity.
    Er kommentiert und kritisiert Gym Fails, Fitness Trends, bekloppte Trainingssysteme, Haider Kommentare und sowas. Seine Art Humor ist einfach genial

        #63
  • 4. Januar 2017 08:12:54 gelöscht-20180721-124811

    Wieso sind Supps Abfall?
    Kreatin, Booster, Eiweißpulver und schwarzer Kaffee beste Supps, verbessern das Training und die Folgen des Trainings ungemein

        #64
  • 4. Januar 2017 08:50:58 Qu4rkey

    Richtiges Essen und Kaffe (sofern man müde ist) reichen mir, über fehlende gainz kann ich nicht klagen.
    Das ganze Zeug ist doch nur Geldmacherei.

        #65
  • 4. Januar 2017 09:13:41 derkaschperle



    Einladung ist raus.

    Bin vor einem Monat bei 106kg angekommen, dachte mir das geht so nicht weiter weil ich will ja nicht an Herzverfettung oder sowas lächerlichen crapiern, daher hab ich dann mal angefangen Springseil zu springen und gesund zu essen und seitdem 5kg auf 101,1kg runter trainiert. Ist aber erstmal ein sich gut anfühlender Anfang.

    Finde es heftig wie schnell der Stoffwechsel umschlägt und aus einem 73kg Hemd einen 106kg KampfFettkoloss macht.

    Grüße an alle anderen Fettness-Kämfer da draußen.

    Zum Topic grad: Ich finde den ganzen Kreatin Scheiß auch ziemlich bescheuert und ist eher Trend seitdem irgendwie jeder Idiot in Fitness-Studios abhängt. Habe vor 10 Jahren niemanden über irgendwelche Fitnessmittel-Marken labern hören und heute kriegst du überall Muskelmacher oder Zec+ Werbung in die FreSSe gedrückt, da willste kotzen.

    Solange man kein Bodybuilding macht sollte das weggelassen werden und lieber mit ner ausgewogenen Ernährung ersetzt werden. Ist imho besser als irgend ein Puder.

    Dieser Beitrag wurde von derkaschperle am 04.01.2017 09:15:20 bearbeitet.
        #66
  • 4. Januar 2017 09:19:37 gelöscht-20170130-123324

    Bin normalerweise eher schüchtern, aber beim Wichsen blühe ich richtig auf. Wenn ich mich nach einem hart erarbeiteten Orgasmus vom Drehstuhl ins Bett fallen lasse, hab ich manchmal richtig Pump auf der Brust. Glaub ich mach jetzt statt 4 Sätze Bankdrücken einfach 2 Sätze Wichsen und damit hat sich die Sache.

        #67
  • 4. Januar 2017 09:22:29 WiWaWaldemar

    Ich bin von den Fitnessstudios leider durch das dort herrschende zu hohe Hurensohnlevel abgeschreckt und versuche daher nur zu Hause etwas der Verlauchung vorzubeugen.

    Werde mal in die hier empfohlenen YT-Kaschper-Kanäle reinschauen. Für Basic-Tipps offen und dankbar. Ok tschau kakao.

        #68
  • 4. Januar 2017 09:24:40 derkaschperle

    Meine alte will mich umbedingt in so einen Fitness-Schuppen locken, gar kein Bock drauf mit vollgeschwitzen 14 jährigen zu trainieren. :(

    Gehe so Wichsgrüppln extra schon im RL aus dem Weg weil mich die Jugend schon heftig ankotzt, wahrscheinlich noch schön Snapchatten beim Trainieren und danach cooles Selfie für Instagronkh.

    Bis jetzt Springseilspringen im Hinterhof und danach Situps auf der Yogamatte beste. Danach auch nochmal n kräftigen Schiss und ne Dusche wo mir keiner auf den Kawk watcht.

        #69
  • 4. Januar 2017 09:32:24 gelöscht-20190711-132000

    es gibt noch andere studios als mcfit …
    pfitzenmeier z.B. kostet zwar bald das freifache aber die nehmen solches gesindel garnicht erst auf.

        #70
  • 4. Januar 2017 09:37:55 gelöscht-20180721-124811

    Zitat von: Qu4rkey


    Richtiges Essen und Kaffe (sofern man müde ist) reichen mir, über fehlende gainz kann ich nicht klagen.
    Das ganze Zeug ist doch nur Geldmacherei.

    Kreatin und Booster pushen mich richtig mies auszurasten beim Training, das Kribbeln unter der Haut ist wie bei Sauerstoffmangel richtig brutal, da mach ich gut 30 Minuten 17-21km/h auf dem Crosstrainer und danach eine gute Stunde Beinworkout, die Motivation so zu übertreiben hätte ich ohne das Zeug nicht.
    Sind im Nachhinein auch immer die besten Trainingstage.
    Kaffee ist geil für Cardio

        #71
  • 4. Januar 2017 09:44:32 gelöscht-20180721-124811

    Zitat von: goochi


    es gibt noch andere studios als mcfit …
    pfitzenmeier z.B. kostet zwar bald das freifache aber die nehmen solches gesindel garnicht erst auf.

    Fitness First beste, schweineteuer, dafür halt auch nur Leute im gehobenen Preissegment, keine Schüler, keine Asitoaster

        #72
  • 4. Januar 2017 10:33:14 TreuerStadtschinken

    Zitat von: Sander


    Fitness First beste, schweineteuer, dafür halt auch nur Leute im gehobenen Preissegment, keine Schüler, keine Asitoaster

    Sander 1 Ehrenmann, Fitness First hat auch die besten Trainerinnen mit den diggsten Ärschen (und Schweineteuer nur, wenn man nicht verhandelt ;) )

        #73
  • 4. Januar 2017 10:54:23 Qu4rkey

    Zitat von: WiWaWaldemar


    der Verlauchung vorzubeugen
    Verlauchung sollte schon jetzt zum Wort des Jahres gekührt werden. :D

    Obwohl es bei mir eher anders zum entgültigen Griff zum Heimeisen kam:

    Sommer 2014 dachte ich mir mit nem Kumpel “voll krenk in deiner Garage pumpen und nächstes Jahr richtig nice aussehen”. tja daraus wurde dann paar Wochen so lalala und dann doch wieder nur TV gucken oder am Bezeh vergammeln.
    Habe in dieser Zeit auch schön mit 2l Milch und extra Fleisch am Tag gebulkt, man muss ja gut essen für die gainz. Sowie danach noch ohne Verstand gegessen.
    Daraus wurden dann allerdings nur 10kg Speck die ich aber ab April 2015 dank vegetarischer Ernährung und null Sport wieder verloren habe.

    Dann war erst mal ne ganze Zeit nix mehr.
    Seit 2016 aber durch die Fitnessspasten von Youtube wieder zu dem Thema gekommen, auch meine erwähnten Lieblinge gefunden die ich regelmäßig schaue.
    Habe mir dann im Herbst deutlich mehr Gewichte zu meinen vorhandenen zugelegt und nun seit 2-3 Wochen entgültig konsequent am trainieren.

    (Ja, es brauchte über 2 Jahre bis der Elan wieder da war, pls dont lach).
    Das ganze theoretische Wissen führe ich seit Jahren mit mir rum, an der Umsetzung am eigenen Körper scheiterte es jedoch lange. Esse weiterhin kein Fleisch, seit 4 Monaten garkeine Milch mehr, kaum Eier, aber noch regelmäßig Käse. Kann fressen wie ich will und nehme kein bisschen zu (23).

    tl dr: Ich war schon immer ein Lauch und das soll sich jetzt endlich ändern.

    ps: Wie kamt ihr zum Eisen?



    Dieser Beitrag wurde von Qu4rkey am 04.01.2017 10:57:18 bearbeitet.
        #74
  • Mod/RDW
    4. Januar 2017 12:14:12 Murphy82

    Zitat von: schnappi



    Ist das dein erstes Coming-out?

        #75
  • 4. Januar 2017 12:22:58 gelöscht-20180320-101243

    Zitat von: derkaschperle


    Meine alte will mich umbedingt in so einen Fitness-Schuppen locken, gar kein Bock drauf mit vollgeschwitzen 14 jährigen zu trainieren. :(

    In der Muckibude schert sich niemand um niemanden. Selbst wenn du dich gerade zerstörst durch falsche Ausführung, kannst du nur hoffen, dass ein Trainer vorbeikommt.

        #76
  • 4. Januar 2017 12:28:51 gelöscht-20190711-132000

    gehe zwar nicht mehr in studios aber das weiß ich noch da schert echt keiner …
    AUSSER du machst curls oder sowas am kniebeugenständer dann schmeissen se dir die brügel raus

        #77
  • 4. Januar 2017 12:29:25 gelöscht-20190711-132000

        #78
  • 4. Januar 2017 12:40:13 Qu4rkey

    Quelle pls

        #79
  • 4. Januar 2017 12:41:57 gelöscht-20190711-132000

    das gefällt dem quarker doch …
    so a weng durchdränierte schengel?

        #80