Warum gehen die Ärzte zum Hater?

  • 1. Dezember 2016 22:57:18 lila_Q

    das wollte ich schon immer mal wissen

        #1
  • 2. Dezember 2016 01:27:19 Der_Manni

    Die Frage ist wohl eher, ging Hitler zu den Ärzten oder war sein Leibarzt (ja heil) Haider?

    Haider war auch Österreicher. Wer hats gewusst? Na doch so zwei drei, immerhin.

        #2
  • 5. Dezember 2016 15:29:08 Inexistenz

    3 weggla im brötchen

        #3
  • 5. Dezember 2016 15:35:33 Sachverständiger

    Zitat von: Der_Manni


    Die Frage ist wohl eher, ging Hitler zu den Ärzten oder war sein Leibarzt (ja heil) Haider?

    Haider war auch Österreicher. Wer hats gewusst? Na doch so zwei drei, immerhin.
    Und hatte er wirklich nur 1 Ei?

        #4
  • 5. Dezember 2016 16:36:51 Upvoter

    Zitat von: Sachverständiger


    Zitat von: Der_Manni

    Die Frage ist wohl eher, ging Hitler zu den Ärzten oder war sein Leibarzt (ja heil) Haider?

    Haider war auch Österreicher. Wer hats gewusst? Na doch so zwei drei, immerhin.
    Und hatte er wirklich nur 1 Ei?
    Nein!

    Erklärung:
    Er war bi.


    Erklärungerklärung:
    “bi” bedeutet Zwei. 2 Eier also.

        #5