28. September 2019 20:24:28 schnappi

https://www.rnd.de/politik/es-ist-amtlich-bjorn-hocke-darf-faschist-genannt-werden-TEOEXK5SQ5DYFIWCCAXKTVCUJA.html [rnd.de]

Auf facebook und Co sieht man mal wieder schön die Doppelmoral der ganzen linken Spinner.

Wenn die olle Künast als “Drecksau” oder “geisteskrank” beschimpft werden darf, ist Polen offen. Bei Höcke ist das natürlich anders. Der ist ja schließlich Nadsi.